Microsoft Partner für Hochschulen: Total Cost of Ownership von On-Premise vs. Azure mit Cloud with Impact

Jetzt anmelden!

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für die digitale Veranstaltung anzumelden.

*required fields

Microsoft Partner für Hochschulen: Total Cost of Ownership von On-Premise vs. Azure mit Cloud with Impact

Aufzeichnung

Die digitale Transformation für Bildungseinrichtungen hat viele besondere Herausforderungen und Bedürfnisse, auch und insbesondere bei Hochschulen. Die pädagogischen Überlegungen müssen stets im Mittelpunkt der Strategie stehen und der Lernerfolg der Studierenden ist ein elementares Ziel erfolgreicher Hochschulbildung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden bieten wir im Rahmen dieser Webcast-Serie dedizierte Partnerlösungen für Hochschulen an.

Unsere Expertengespräche richten sich an Entscheider:innen und IT-Expert:innen aus dem Hochschulbereich, die sich zu innovativen IT-Lösungen rund um Forschung & Lehre informieren möchten. Unsere Referent:innen stehen im Rahmen des Webcasts gern für Fragen zur Verfügung.

Betriebskosten auf Azure werden durch viele Parameter beeinflusst. Daher ist es eine Herausforderung den Überblick zu behalten, wenn die Kosten des eigenen Rechenzentrums mit zukünftigen Kosten auf Azure verglichen werden sollen. In diesem Webcast erklärt Rainer Strassner, Gründer von CloudWithImpact, wie diese Analyse ohne den Einsatz von Tools auf Basis eines Fragebogen durchführt werden kann und welche Erkenntnisse aus über 130 Analysen bei Partnern, Mittelstands und Enterprise Kunden gewonnen werden konnten.

Agenda

  • Wichtige Parameter eines „Total Cost of Ownership“-Vergleich
  • Einfache Analyse nach dem CloudWithImpact-Modell
  • Erfahrungen & Best Practices aus über 130 TCO-Analysen

Partner

https://info.microsoft.com/DE-WWEDU-WBNR-FY21-06Jun-24-Microsoft-Partner-fur-Hochschulen-Total-Cost-of-Ownership-von-On-Premise-vs-Azure-mit-Cloud-with-Impact-SRDEM78891_LP03-Thank-You---Standard-Hero.html