Microsoft LearnEd: Learners as Creators – digital-kreative
Lernprodukte in einem BYOD-Setting

Jetzt anmelden!

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für die digitale Veranstaltung anzumelden.

*required fields

Microsoft LearnEd: Learners as Creators – digital-kreative Lernprodukte in einem BYOD-Setting

Aufzeichnung

In den vergangenen Monaten mussten sich viele Schulen auf neue Unterrichtsformen einstellen. Die Digitalisierung des Unterrichts bietet unzählige Herausforderungen, und mindestens genauso viele Lösungen und Möglichkeiten, die Lehre abwechslungsreich zu gestalten. In dieser Fortbildungsreihe bieten unsere Referent*innen aus der Praxis Einblicke in ihre Unterrichtsgestaltung. Sie zeigen anhand anschaulicher Beispiele aus ihrer eigenen Erfahrung, wie das Lernen in den unterschiedlichen Szenarien gestaltet werden kann. Es werden Methoden vorgestellt, die vom Präsenzunterricht auch in den Hybrid- oder Fernunterricht übernommen werden können. Die Referent*innen stehen im Anschluss an den Vortrag für Fragen und den Austausch zur Verfügung.

Tobias Raue beleuchtet die Herausforderung, wenn Schüler*innen mit ihren eigenen Geräten arbeiten. Bereits seit über einem Jahr arbeitet seine Klasse mit ihren persönlichen Geräten mit großem Erfolg. Zentrales Element dieser übergreifenden Arbeitsmethode sind die Teams und OneNote, die auf jedem Gerät funktionieren. In dieser Fortbildung stellt Tobias Raue die vielen kleinen und großen, digitalen Endprodukte vor und gibt einen Einblick in den Arbeitsalltag seiner Schüler*innen.

Agenda

  • Was sind die wichtigsten BYOD-fähigen Anwendungen?
  • Wie können die im digitalen Unterricht anfallenden Herausforderungen gelöst werden?
  • Beispiele digitaler Endprodukte und Lernprozesse von Schüler*innen

Alle weiteren Veranstaltungen dieser Reihe finden Sie unter www.aka.ms/learned

https://info.microsoft.com/DE-WWEDU-WBNR-FY21-02Feb-22-MicrosoftLearnEdLearnersasCreatorsdigitalkreativeLernprodukteineinemBYODSetting-SRDEM63317_LP02ThankYou-StandardHero.html