Microsoft Datacenter Summit: Windows Server, Azure & Co.

Jetzt anmelden!

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für die Veranstaltung anzumelden:

*required fields

Microsoft Datacenter Summit: Windows Server, Azure & Co.

Mittwoch, 30. Januar 2019, 09:00 – 16:15 Uhr

Das Server-Betriebssystem von Microsoft ist derzeit in aller Munde: Windows Server 2019 ist seit Oktober offiziell verfügbar und das Support-Ende von Windows Server 2008 (R2) rückt auch immer näher. Auf dem Virtual Windows Server Summit informieren die Infrastruktur-Experten von Microsoft ausführlich rund um diese beiden wichtigen Meilensteine für IT-Umgebungen.

Die neue Windows Server-Version basiert auf dem Fundament von Windows Server 2016 und bringt viele interessante und hilfreiche Neuerungen, Weiterentwicklungen und Verbesserungen mit sich. Zu finden sind diese neuen Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen, angefangen bei Hybrid Cloud und Sicherheit über Anwendungsplattform und Container bis hin zu Linux-Integration und Hyper-Converged InfrastructurIn insgesamt sechs Vorträgen werden diese und weitere Neuerungen praxisnah und auf Basis vieler Demos vorgestellt. 

Zu den Themen des Microsoft Datacenter Summit gehören unter anderem die Folgenden: 

  • Was ist neu bei Windows Server 2019?
  • Server-Management in einer hybriden Welt: System Center, Windows Admin Center & Co.
  • Hybrid Connectivity
  • Hybride Storage-Lösungen und Storage Migration Service
  • Hyper-V unter Windows Server 2019
  • Hyper-Converged Infrastructure
  • Migration von Windows Server 2008 (R2) nach Microsoft Azure oder Windows Server 2019
  • Windows Virtual Desktop

  Uhrzeit

  Thema

  Sprecher

 09:00 - 09:45 Uhr

  Was ist neu in Windows Server 2019 
  Windows Server ist eine Schlüsselkomponente der hybriden Strategie von Microsoft. Wir geben Ihnen einen Überblick der Neuerung, welche dann in den folgenden Vorträgen vertieft werden.

  Matthias Arenskötter
  Stefan Böhler

 

  15 Minuten Pause

 

  10:00 - 10:45 Uhr

  Microsoft Remote Desktop Services 
  Neuerungen Windows Server 2019 Remote Desktop Services.
 
  Blick in die Zukunft, Windows Virtual Desktop

  Doris Franke
  Claus Emrich

 

  15 Minuten Pause

 

  11:00 - 11:45 Uhr

  Storage Funktionen in Windows Server 2019 
  Neuer Service „Storage Migration Service”
 
  Hybrid Storage Solution mit Azure File Sync
 
  Datentransport in die Cloud mit Azure DataBox

  Otto Gerlesberger
  Thomas Büdenbender

 

  15 Minuten Pause

 

  13:00 - 13:45 Uhr

  Windows Applikationen mehr als nur modernisieren mit Docker 
  Docker Enterprise bietet Möglichkeiten Applikationen nicht nur auf modernen Infrastrukturen wie Windows 2016 zu migrieren, sondern macht Anwendungen auch agil und einsatzbereit für die Cloud. In diesem Vortrag wird ein Vorgehensmodell wie Sie mit Docker migrieren vorgestellt - inklusive live Demo einer Migration. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen einen Applikations-Fahrplan mit den Schwierigkeitsgraden der Migration.

  Stefan Trimborn
  Docker (Germany) GmbH

 

  15 Minuten Pause

 

  14:00 - 14:45 Uhr

  Server Verwaltung in einer hybriden Welt 
  Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Diensten aus Azure Ihre Server auf dem aktuellen Stand halten und ihre Backups automatisieren können.

  Christoph Petersen
  Markus Klein

 

  15 Minuten Pause

 

  15:00 - 15:45 Uhr

  Windows Server Virtualisierung 
  Aufbau einer Hyper-Converged Infrastruktur auf Basis Windows Server. Hochverfügbar und einfach Bereitstellbar, mit neuer Verwaltung

  Roj Mircov
  Ben Geyer

  15:45 - 16:15 Uhr

  Fragen und Antworten

  -alle-


Sprecher: 

https://info.microsoft.com/DE-AzureMig-WBNR-FY19-01Jan-30-MicrosoftDatacenterSummitWindowsServerAzureCo-MCW0010161_02ThankYou-StandardHero.html