Support-Ende von SQL Server 2008 (R2): Das sind die Optionen

Jetzt anmelden!

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für das Webinar anzumelden:

*required fields

Support-Ende von SQL Server 2008 (R2): Das sind die Optionen

Mittwoch, 12. September 2018, 15:00 - 16:00 Uhr
Am 9. Juli 2019 endet der offizielle Support für SQL Server 2008 und SQL Server 2008 R2. Das bedeutet, dass es ab diesem Zeitpunkt keine Sicherheitsupdates, Hotfixes, kostenlosen oder bezahlten Support sowie keine anderen technischen Ressourcen mehr für diese Versionen der Microsoft-Datenbank gibt. Für Unternehmen, die SQL Server 2008 (R2) im Einsatz haben, wird es also Zeit, den Wechsel auf eine aktuelle Technologie zu planen.

Microsoft hat verschiedene Angebote und Migrationsstrategien im Programm, um Kunden den Umstieg auf eine aktuelle Version bzw. neue Technologie so einfach wie möglich zu machen. Diese reichen von einem Update auf SQl Server 2017 über die Auslagerung bestehender Workloads in die Cloud bis hin zu einem Wechsel auf eine Azure SQL Database Managed Instance. Diese und weitere Möglichkeiten und welche Schritte Sie jetzt unternehmen sollten, sind Thema dieses Webinars.
https://info.microsoft.com/DE-AzureINFRA-WBNR-FY18-09Sep-12-WindowsServer2019DieNeuerungenimBereichITSicherheit-MCW0008413_02ThankYou-StandardHero.html
Jetzt anmelden!