IT-Onlinekonferenz: Microsoft Azure
Die Innovationsplattform für Ihre SAP
Workloads – Eröffungsbeitrag Microsoft

Jetzt anmelden!

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für die digitalen Veranstaltungen anzumelden.

*required fields

IT-Onlinekonferenz: Microsoft Azure
Die Innovationsplattform für Ihre SAP
Workloads – Eröffungsbeitrag Microsoft

1.10.2020, 9:30 - 10 :30 Uhr

Welche Möglichkeiten und Vorteile liefert das Zusammenspiel von SAP und Microsoft Azure, rund um IaaS, PaaS und SaaS? Am 01. Oktober 2020 erfahren Sie bei der IT-Onlinekonferenz von CIO, SAP- und Azure-Experten, was hinter "SAP Embrace" steckt, wie das Zusammenspiel von SAP und Microsoft funktioniert, welche Erfahrungen andere SAP-Anwenderunternehmen gesammelt haben und worauf man bei eigenen Vorhaben achten sollte.

Sie sind herzlich eingeladen, können von überall aus teilnehmen und natürlich Ihre Fragen stellen. Hier finden Sie das vollständige Programm:


Warum „SAP und AZURE“?

Wie man die eigene SAP-Strategie aktualisieren kann

Mit „SAP Embrace“ vereinbarten SAP und Microsoft Mitte 2019, ihre Kooperation zu vertiefen und dadurch Unternehmen die Cloud-Migration und Cloud-Adaption zu erleichtern. SAP-Verantwortliche können dabei mittlerweile auch auf das Knowhow vieler SAP-Partner zurückgreifen und praxiserprobte Pfade, Produkt- und Dienstleitungspakete nutzen.

Marcus Sommer (Business Lead Azure Infrastructure Germany bei Microsoft) erläutert uns, warum es für die Aktualisierung der eigenen SAP-Strategie wichtig ist, über „SAP und Azure“ nachzudenken. In seiner Eröffnungsrede geht er auf Innovationspotenziale, Flexibilität bei Kapex und Opex und die Vorteile der Verknüpfung der SAP- und Microsoft-Welten ein.

Holger Wüsthoff (Global Head of CIO, Lohmann) berichtet über die Cloud-First-Strategie in seinem Unternehmen und den Auswahlprozess für einen Hyperscaler.

Erfahrungsbericht: SAP-Workload in die Cloud

Wie Microsoft sein eigenes SAP ERP in die Cloud migriert hat

Microsoft nutzt seit vielen Jahren SAP für geschäftskritische Funktionen in den Bereichen Finanzen, Personalwesen und im Handel. Die SAP-Infrastruktur wurde Anfang 2018 zu 100 Prozent in die Cloud überführt. 

Hans Reutter verantwortet bei Microsoft die Transformation der SAP-Systeme in die Cloud und gibt uns einen Erfahrungsbericht mit „lessons-learned“ der bisher wahrscheinlich größten SAP-Migration in die Azure-Cloud. Welches Vorgehensmodell wurde gewählt, welche Hürden mussten überwunden werden und worauf kam es nach der Migration an? Stellen Sie gerne im Vorfeld oder live Ihre Fragen.


Vollständige Event Agenda 

09:30 Eröffnung Microsoft

10:30 Scheer Group - Strategischer Pitch: Der Weg nach Azure

11:30 All for One Group - Umsetzung der Migration inkl. Optimierung

12:30 Mittagspause

13:30 LNW Soft - Automatisierung des Betriebs

14:30 SNP - Datentransformation nach Azure

15:30 MSG /minnosphere - Veredelung der SAP Umgebung

16:30 Schlussworte Microsoft

16:45 Ende

https://info.microsoft.com/DE-AzureApp-WBNR-FY21-10Oct-01-ITOnlineKonferenzMicrosoftEroffnungSAPAZURE-SRDEM37151_LP02ThankYou-StandardHero.html