DatenDienstag

Mittlerweile weiß jeder: Daten sind der Rohstoff der Zukunft. Das Besondere an diesem Rohstoff ist aber, dass er von jedem Unternehmen selbst geschürft werden kann. Einzige Voraussetzung ist, dass die richtigen Werkzeuge vorhanden sind und man weiß, wo man graben muss.

Wer heute nicht diese Voraussetzungen erfüllt, trägt ein immenses Risiko, den Anschluss an seine Kunden zu verlieren: vor knapp hundert Jahren lag das Alter der 500 größten US-Unternehmen noch bei durchschnittlich 67 Jahren. Heute liegt das Durchschnittsalter bei nur noch 15 Jahren. Und Richard Foster, ein Professor an der Yale University und früherer McKinsey-Partner sagt sogar voraus, dass in der nächsten Dekade 75% der heute größten Unternehmen bereits abgelöst worden sind.

Mit dem DatenDienstag und MTC Zero wollen wir unsere Kunden und Partner unterstützen, die Voraussetzungen für die erfolgreiche Nutzung des Rohstoffs "Daten" zu erfüllen: Beim DatenDienstag werden in insgesamt zehn Webinaren die wichtigsten Werkzeuge für die Arbeit in der Datenmine vorgestellt. Zusätzlich bieten wir mit MTC Zero unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit, ihre Ideen und Projekte gemeinsam mit dem "Microsoft Technologie Center" in München kostenlos zum Leben zu erwecken.

Neuerungen in SQL Server 2017

12. September 2017, 14:00-15:00 Uhr

Mit der neusten Version kommt SQL Server nun endlich auch für Linux. Ein echter Hammer! Dabei vergisst man leicht, dass es auch noch weitere spannende Neuigkeiten im SQL Server 2017 gibt. Wir stellen die wichtigsten Gründe für die Migration auf die neuste Version vor.

Erfahren Sie von unseren Experten in diesem Webinar alles über die neuen Features rund im Machine Learning, Hochverfügbarkeit, Sicherheit und natürlich alles rund um SQL auf Linux und im Container.

Jetzt anmelden

5 Wege, Ihr Unternehmen schlauer zu machen

Dienstag, 12. September 2017 10:00 - 11:00 Uhr

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie sich die Bedeutung von BI und die Auswertung von Unternehmensdaten für Unternehmen im digitalen Zeitalter verändert haben. Lassen Sie sich von Frank Geisler 5 Wege zeigen, wie Sie Ihr Unternehmen schlauer machen!

Jetzt anmelden

Eine Einführung in Power BI

Donnerstag, 14. September 2017 10:00-11:00 Uhr

Im Webinar "Eine Einführung in Power BI" stellt der deutsche Microsoft Data Platform MVP Frank Geisler die Self-Service-BI-Lösung Power BI von Microsoft vor. Im Rahmen der Demos wird gezeigt, wie man Daten aus unterschiedlichen Datenquellen extrahieren und transformieren kann. Danach wird auf Basis der importierten Rohdaten ein Datenmodell erstellt, auf dem über die mannigfaltigen Visualisierungsmöglichkeiten von Power BI Berichte und Dashboards gebaut werden. Um das Demo abzurunden erfahren Sie, wie Sie die erstellten Berichte im Power BI Service veröffentlichen.

Jetzt anmelden

Migration auf SQL Server: Architektur, Werkzeuge, Lizenzen

19. September 2017, 14:00-15:00 Uhr

Wenn man vor dem Upgrade oder der Migration auf SQL Server steht, stellt sich eine ganz entscheidende Frage: Wie bekomme ich sicher und zuverlässig die bestehenden Daten in meine neue Umgebung? Das "Data Migration Assistant"-Tool liefert die Antwort und spielt eine entscheidende Rolle.

Außerdem stellt sich häufig die Frage, was man mit den Altsystemen macht, die man nicht mehr migrieren kann. Wie kann man verhindern, dass diese Systeme aus dem Support laufen und weiterhin sicher sind? Die Premium Assurance für SQL Server kann hier helfen.

Jetzt anmelden

Modernes DWH mit Azure SQL Data Warehouse

26. September 2017, 14:00-15:00 Uhr

Dass die Daten im Data Warehouse immer umfangreicher und wertvoller werden, das weiß man. Allerdings muss man sich mit zunehmender Datenmenge auch über neue, wirtschaftlichere Architekturen nachdenken, damit auch in Zukunft performante Analysen möglich sind. Im relationalen Umfeld dominiert immer noch sog. Symetric Multiprocessing (SMP), aber um große Datenmengen effizient abzufragen sind Massively Parallel Processing (MPP)-Architekturen häufig die bessere Wahl.

Lernen Sie von unseren Experten, wie man mit dem Azure SQL Data Warehouse den Herausforderungen von Skalierung und Wirtschaftlichkeit eines modernen DWH lösen und auf MPP-Architektur aufbauen kann.

Jetzt anmelden

Pinguin an Bord: SQL Server on Linux

10. Oktober 2017, 14:00-15:00 Uhr

SQL ♥ Linux! Und mit SQL Server 2017 kommt nun endlich die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, auf welchem Betriebssystem die Datenbank betrieben wird. Windows Server? Perfekt! Linux? Klar, gerne! Docker Container? Immer her damit!

Lernen Sie von den Linux-Experten von SuSE, warum die Kombination von SQL Server auf Linux so spannend ist und wie man als SQL Server-Administrator die ersten Schritte geht.

Jetzt anmelden

Schnellstart: MySQL- und Postgres-as-a-Service

17. Oktober 2017, 14:00-15:00 Uhr

Wenn man flott eine Webanwendung entwickeln möchte, sind MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken schnell und einfach installiert. Besser ist es natürlich, wenn man sich um nichts mehr kümmern muss, die Datenbank trotzdem jederzeit performant und hochverfügbar läuft und außerdem sicher ist.

Lernen Sie von unseren Experten, was die Vorteile von Azure Database für MySQL und PostgreSQL sind und wie man die Dienste in seine eigene Anwendung integriert.

Jetzt anmelden

Schemafrei und Spaß dabei: Einführung in CosmosDB

24. Oktober 2017, 14:00-15:00 Uhr

Schemadefinitionen und CREATE TABLE sind mittlerweile in der Wahrnehmung vieler Software-Entwickler "so 1999"; wer heute agil in Iterationen entwickelt, der weiß am Anfang meist noch gar nicht, wie das Datenmodell aussieht. Oder man braucht die Freiheit, Daten in anderen Formen als nur im festen Schema abzulegen: Graphen-basiert oder in JSON sind dabei nur zwei Möglichkeiten.

Lernen Sie von unseren Experten, wie man schemafrei und performante Datenorganisation mit Hilfe von CosmosDB realisiert und wann sich der Einsatz tatsächlich lohnt.

Jetzt anmelden

Künstliche Intelligenz in eigenen Anwendungen mit AzureML und Cognitive Services

7. November 2017, 14:00-15:00 Uhr

Vor einigen Jahren galt eine Anwendung noch als "intelligent", wenn sie bei Eingabe der Postleitzahl direkt das Textfeld für die Ortsangabe befüllt hat. Mittlerweile können Anwendungen Sprache verstehen, Bilder interpretieren, den besten Wein zum Essen empfehlen oder vorhersagen, wann Maschinen gewartet werden müssen.

Lernen Sie von unseren Experten, wie Sie mit Hilfe von AzureML und Cognitive Services künstliche Intelligenz in Ihre Anwendung integrieren und komplett neue Benutzererlebnisse schaffen können.

Jetzt anmelden

"Hallo, Computer?": Einführung in das Bot Framework

14. November 2017, 14:00-15:00 Uhr

Einen Bot zu entwickeln ist gar nicht so schwer: man muss nur die Schnittstelle zum Endbenutzer entwickeln, die geschriebene Sprache und gesandte Bilder erkennen, das Gewünschte interpretieren und am Ende noch sinnvoll antworten…zum Glück gibt es das Bot Framework, dass einem einen Großteil der Arbeit schon abnimmt.

Erfahren Sie von unseren Experten, was das Besondere am Bot Framework ist und wie man in minutenschnelle den ersten eigenen Chatbot baut der in nahezu beliebige Anwendungen integriert werden kann.

Jetzt anmelden

Agiles Controlling mit PowerBI

21. November 2017, 14:00-15:00 Uhr

Power BI gilt als Schweizer Taschenmesser unter den Analytics-Tools. Und richtig angewandt schnitzen Sie damit interaktive Berichte, die Ihnen vollkommen neue Einblicke in Ihre Daten gewähren.

Lernen Sie von unseren Experten, wie Sie alte und neue Datenquellen ganz einfach integrieren und die umfangreichen Analyse-Funktionalitäten optimal einsetzen können.

Jetzt anmelden

NoSQL und trotzdem SQL: Azure Data Lake Analytics

28. November 2017, 14:00-15:00 Uhr

Hadoop und MapReduce sind fester Bestandteil bei Big Data-Analysen auf umfangreichen und möglicherweise unstrukturierten Daten. Und wer aus der Microsoft -Welt kommt, der möchte möglichst schnell und einfach mit eigenen Big Data-Analysen und bekannten Werkzeugen starten.  Mit Azure Data Lake kommen nun MapReduce, SQL und C# zusammen und bieten so eine perfekte Grundlage, um selbst riesige Datenmengen effizient zu analysieren.

Erfahren Sie von unseren Experten, was Azure Data Lake Analytics von anderen Big Data-Lösungen unterscheidet und wie die Lösung schnell und einfach zur Massendatenanalyse eingesetzt werden kann.

Jetzt anmelden